Überleitung von Patienten mit V.A.C.® Therapy


Kodierung der V.A.C.® Therapy

SwissDRG und Überleitung von Patienten aus dem Spital

Die Einführung der DRG führt zu verstärktem Fokus auf die Verweildauer.

Kosten und Erlöse in Abhängigkeit der Verweildauer

Kosten und Erlöse in Abhängigkeit der Verweildauer

Die V.A.C.® Therapy ist bei allen Krankenversicherern reguläre Pflichtleistung. Damit besteht vollumfänglich Versorgungssicherheit mit der Überleitung. Eine Überleitung von Patienten mit V.A.C.® Therapy aus dem Spital in die ambulante Versorgung hat dementsprechend Effekte für alle Beteiligten:



Wie sollte bei einer Überleitung vorgegangen werden?

So kann KCI unterstützen

 

© 3M 2020. Alle Rechte vorbehalten. DSL#13-0117.DACH
Die Informationen auf dieser Website wurden ausschließlich zur Nutzung in Deutschland / KCI Medizinprodukte GmbH bereitgestellt. Diese Website enthält Informationen über Produkte, die möglicherweise nicht in allen Ländern verfügbar sind. Es ist außerdem möglich, dass sie von den zuständigen Behörden in bestimmten Ländern noch nicht oder nicht für bestimmte Indikationen zugelassen sind.